Mobil Menu

 

Sri Lanka Blog # 108
Vogelwelt auf der Insel

Sri Lanka ist im Winter nicht nur das Ziel von Pauschalurlaubern, nein – auch Zugvögel lieben das Winterklima der Insel. Vor allem im Gal-Oya-Nationalpark, aber auch an den diversen Lagunen der Westküste kommen während der Wintermonate Ornithologen auf ihre Rechnung.

Auf Sri Lanka gibt es aber auch 33 endemische Vogelarten, d. h. dass diese nur auf Sri Lanka vorkommen.

Sri Lanka hat auch einen „Nationalvogel“, dem Dschungelhahn (Vali Kukulua auf sinhala). Wenn man Glück hat, sieht man ihn unterwegs. Das Foto auf dieser Seite ist aber vom Wilpattu-Nationalpark.

Auch Pfauen (Monara auf sinhala) sieht man unterwegs und speziell auch im Pfauentempel von Madampe. Und Adler ziehen gerne Ihre Runden über unseren Köpfen.

Halten Sie die Augen offen und den Finger auf dem Auslöser Ihrer Kamera!

Im Internet gibt es eine ganz tolle Seite über Vögel auf Sri Lanka:
http://www.fotoreiseberichte.de/srilanka/srilanka_voegel01.htm
Hier werden die Vögel ganz ausführlich und mit Fotos beschrieben.

Noch eine kurze Geschichte zum Schmunzeln: Wir waren mit unserem Zimmervermieter unterwegs ins Hochland. In Awiswella machten wir im Resthouse eine kurze Pause. Dort erweckte eine Tafel mit abgebildeten Vögeln unsere Aufmerksamkeit. Da die Beschriftung auf sinhala war, fragen wir unseren Vermieter, was da steht. Seine lapidare Antwort: „Das sind Zugvögel“. Nur blöd, das letzte Bild zeigte den berühmten Dschungelhahn, der mit Sicherheit nicht einmal richtig fliegen kann.

 

Das könnte Sie auch interessieren:
* Anawilundawa
* Flussfahrten
* Blog #35 (Ein neuer Bildband über Sri Lanka)

 


Über Ihren Kommentar freue ich mich:

Name:

Email:

Kommentar:

Neugierig geworden?
Hier können Sie Ihre Reise bzw. Ihren Sri Lanka-Urlaub online buchen:

<<<zurück<<<