Mobil Menu

 

Sri Lanka Blog # 111
Familie Putz im Oktober 2013 auf Sri Lanka

Wir sind mit Emirates von München nach Dubai und weiter nach Colombo geflogen.

Haben dann nur für 3 Tage die Amal-Villa gebucht gehabt.  Da es uns aber so gut gefallen hat, haben wir 2 Tage verlängert. Hatten die Villa fast für uns alleine. Haben einen Ausflug mit dem Zug nach Galle unternommen.

Dann sind wir nach Tissamaha - Kataragama - an der Grenze zum Nationalpark Yala - dort haben wir uns ein Package über Internet- Luxuszelt, Essen, Trinken, Ranger, Guide, Jeep, alles wirklich pipifein - genommen. Wir haben Leoparden, Elefanten, Krokodile, viele verschiedene Vögel, gesehen, wirklich ein Erlebnis. Kann man nur weiterempfehlen.

Von dort sind wir nach Ella gefahren. Dort haben wir im Zion View Guesthouse übernachtet.

Weiter ging's mit dem Zug nach Nanu Oya, dann mit dem Auto nach Nurelia. Dort haben wir im Glenfall Ressort gewohnt. Besteigung des höchsten Berges von Sri Lanka, Piduratalagala, die Aussicht war leider durch Wolken ziemlich verhangen.

In Kandy wohnten wir in der Villa 49, ein wunderbares kleines Hotel mit ausgezeichnetem Essen. Von dort ging's zum Sigiriyafelsen, Besteigung, Übernachtung im Sigiriyahotel.

Dann wollten wir noch nach Trincomalee. Haben dort für eine Nacht das Chaya Blu gebucht, gottseidank nur für eine Nacht, Empfang katastrophal, Einchecken ewig, unfreundliches Personal, Lage toll. Haben aber dann gleich beim Nachbarn für weitere Nächte gebucht, Silver Beach Hotel. Waren dann auf Wal- und Delphinbeobachtung.

Zurück nach Colombo sind wir mit dem Airtaxi. Leider konnte er in Trinco nicht am Wasser landen, es gab Probleme mit dem Ponton und zu hohe Wellen. War einfach toll, sind noch einmal rund um den Sigiriyafelsen geflogen.

Von Colombo sind wir nach Negombo zum Ayubowan-guesthouse, zu Ron und Brendan. War eine sehr nette, kleine, persönliche Unterkunft, zum weiterempfehlen.

Nach 5 Tagen dort waren unsere 3 Wochen vorbei und wir mußten die Heimreise antreten. Wir waren froh, daß wir unsere Reise nicht im Uhrzeigersinn gemacht haben, da sie dich im Osten mit den Transportpreisen viel mehr ausnehmen.

Sri Lanka hat uns wirklich gut gefallen, es ist Bali sehr ähnlich. Jetzt können wir verstehen, warum du schon so oft dort warst oder bist?
 
Viele liebe Grüße und einen guten Start ins neue Jahr wünschen dir
Renate, Willi und Anita

 

26.2.2014, 10.54 Uhr

von  Antonie
Liebe Fam. Putz, Euer Reisebericht gefällt mir ganz besonders. Zudem seit Ihr 3 Personen, so wie auch wir. Mich interessiert vor allem, wie ihr die Strecken zurück gelegt habt z.B. nach Tissamaha. Ich habe gelesen,dass man einen Reiseführer mit Wagen braucht oder per Bahn o. Bus reisen kann. Wir sind nicht so die Bahnreiser, haben. Habt Ihr Erfahrung mit Mietwagen ohne und mit Fahrer. Lieen Dank aus Bayern  


26.2.2014 - 18.30 Uhr

von Willi Putz

Hallo Familie Scharl!
 
Es freut uns, wenn euch unser Reisebericht gefallen hat.
 
Nun zu euren Fragen.
 
Wir haben vorerst nur einen Flug von München über Dubai nach Colombo, einen Transfer vom Flughafen zur Amal Villa gebucht. Da uns das Hotel sehr gut gefallen hat, haben wir zum Eingewöhnen dort fünf Nächte verbracht. Waren drei Nächte überhaupt die einzigen Gäste. Von dort Ausflug mit dem Zug nach Galle. Für die Weiterfahrt zum Nationalpark haben wir uns den Fahrer mit Bus, der uns vom Flughafen abgeholt hat gebucht, Fahrt war angenehm und genügend Platz im Kleinbus. Nach dem Nationalpark hat uns die Rezeption wieder einen Kleinbus ins Gebirge organisiert. War auch sehr in Ordnung. Dann wollten wir mit dem Zug fahren, angenehme Fahrt im Aussichtswagen, hat uns der 1. Fahrer organisiert, auch die Abholung vom Bahnhof und dann ins Hochland, Ausflug mit dem gleichen Bus, Weiterfahrt nach Kandy ebenso. In Kandy Übernachtung in der Villa 49, sehr schöne Unterkunft.
Weiterfahrt organisiert von der Villa 49 bis Trincomalle ebenfalls mit Bus.

Rückflug von Trinco nach Colombo, Abholung wieder durch Vermieter.

Achtung: Transportpreise sind im Norden wesentlich teurer. Pro Teilstrecke haben wir so ca. 100 € bezahlt.
 
Sind für weitere Fragen gerne bereit,
wünschen auf jeden Fall einen schönen Urlaub in Sri Lanka
 
Putz Willi

 

Das könnte Sie auch interessieren:
* Rundreisen
* Hotelbewertungen
* Ausflugsziele


Über Ihren Kommentar freue ich mich:

Name:

Email:

Kommentar:

Neugierig geworden?
Hier können Sie Ihre Reise bzw. Ihren Sri Lanka-Urlaub online buchen:

<<<zurück<<<