Mobil Menu

 

Sri Lanka Blog # 114
K.O.-Tropfen + Mitnahme von Muscheln

Email-Eingang vom 2.1.2014:

Ein herzliches Hallo,

mein Verlobter und ich werden höchstwahrscheinlich unsere Flitterwochen in Sri Lanka verbringen, ihre Website hat uns schon viel geholfen und uns mit nötigen Infos versorgt.

Wir hätten da aber noch 2 Fragen die Sie uns hoffentlich beantworten könnten, die erste wäre wegen Muscheln und die Einfuhr nach Deutschland, es geht nur um Muscheln die man so am Strand findet also keine gekauften oder Riesenmuscheln darf man die ohne Probeme mitnehmen ?

Die zweite Frage wäre die Problematik mit dem K.O Tropfen, wir machen uns darüber Sorgen wenn wir ausserhalb unseres Hotels in Restaurant essen und dazu ein Getränk geniessen, haben sie evtl tipps für uns wie man das am besten vermeidet ?

Großes Lob an ihre Website und die schönen Bilder, über eine Antwort würden wir uns freuen

Mit Freundlichen Grüßen aus Bayern

Sonja

Meine Antwort:

Liebe Sonja,

besten Dank für Ihr nettes Email. Es freut mich sehr, dass Sie sich „meine Insel“ zum flittern ausgesucht haben.

Welches Ziel haben Sie ins Auge gefasst?

Wegen Muscheln vom Strand gibt es im Normalfall keine Probleme. Habe auch immer einige zur Erinnerung mit. Das mit den großen Muscheln haben Sie richtig verstanden, die können zum Problem werden.

KO-Tropfen gibt es eigentlich nur in den Touristenzentren an der Südwestküste (Mirissa bis Kalutera). Eigentlich ist aufpassen wie bei uns in Europa selbstverständlich; keine Getränke unbeaufsichtigt lassen. 
Ich gehe davon aus, dass Sie als frischgetraute Braut mit den Beach-Bürschchen nicht flirten, dann geht eher keine Gefahr aus. Ich persönlich kenne diese Geschichten nur, wenn „Ladies“ alleine unterwegs sind oder zu verstehen geben, dass der Begleiter „ausgeschaltet werden darf“.

Für weitere Fragen stehe ich selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Alles Liebe
Christine
www.lanka.at


Rückantwort:

Liebe Christine,

vielen Dank für Ihre schnelle Antwort, wir werden wohl in ein Hotel in Waikkal flittern.
Ihre Antwort über die K.O Tropfen beruhigt uns sehr .
Kommende Woche werden wir denn Urlaub buchen, dann kommen bestimmt noch einige Fragen auf wo wir dann bestimmt auf Sie zurück kommen.
Vielen herzlichen Dank
Lieben Gruß
Sonja

Stephan am 30.1.2014:
Hallo,

ich wollte nur kurz meine bewunderrung für ihre seite aussprechen, kaum eine private seite ist so informativ wie ihr. Vielen dank, ich werde noch viel zu lesen haben.


Meine Antwort:

Hallo Stephan,

danke für Ihr Lob, freut mich immer wieder, wenn ich Interessierten "meine Insel" näher bringen kann.
Die Website ist mit viel Herzblut aber auch Fachwissen bzgl. Programmierung und kommerziellen Hintergedanken (Buchverkauf) gemacht ;-)

LG aus Sri Lanka
Christine
www.lanka.at


Nachtrag im März 2016

Seit einiger Zeit beobachte ich, dass diese Seite um ca. 2 Uhr nachts von Sri Lanka aus aufgerufen wird. Das macht mich sehr stutzig!
Bitte seien Sie vorsichtig auf Sri Lanka und lassen Sie keine Getränke unbeobachtet stehen. Es gibt K.O.-Tropfen auf der Insel!


Dirk Simmon am 3.12.2016

HALLI Christine, ab wann gelten Muscheln als Riesenmuscheln, wenn es um Reiseerinnerungen geht? Wir haben eine Muschel, die ca. 8 x 4 cm groß ist. Das wäre uns sehr wichtig, eine Auskunft dazu zu bekommen.
Freundliche Grüße, Dirk Simmon

Hallo Dirk,

diese Frage kann ich leider nicht beantworten, bitte beim Zoll nachfragen.

LG/ Christine


 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren:
* Kritik
* Tipps und Tricks
* Natur


Über Ihren Kommentar freue ich mich:

Name:

Email:

Kommentar:

Neugierig geworden?
Hier können Sie Ihre Reise bzw. Ihren Sri Lanka-Urlaub online buchen:

<<<zurück<<<