Mobil Menu

 

Sri Lanka Blog # 215
Koggala

Hier mein Schriftverkehr mit Carsten aus Berlin, der Fragen zum Urlaubsort Koggala per Email an mich stellte:

Carsten:

Sehr geehrte Frau  Peinsteiner,
als erstes vielen Dank, für diese unbeschreiblich schöne Seite von Ihnen. Ich bin allerdings mit der Masse an Infos fast ein bissl überfordert. Eigentlich hätte ich Ihnen schon viel früher schreiben wollen, aber wie das manchmal so ist. Vielleicht können Sie uns ja dennoch ein wenig behilflich sein.
Wir fliegen am kommenden Di. für 2 Wochen nach Kogala. Ich wollte Sie fragen, was sich in der Ecke gut für Exkursionen anbietet, so das in Kürze möglich ist. Vielleicht ja auch ein wenig ab, vom Mainstream an Nationalparks, Kandy, usw., wo wir wahrscheinlich eh landen werden. Ich denke da z.B. an die von Ihnen angesprochenen Kraftplätze oder Ähnliches. Vielleicht noch die Frage, ob es von da unten arg kompliziert wird, zum Adams Peak zu kommen. Vorab ganz herzlichen Dank für Ihr Gehör und alles Liebe in das wunderschöne Österreich,
Gruß Carsten L., Berlin.


Christine:

Sehr geehrte Fam. L.,

besten Dank für Ihr nettes Email.
Von Koggala aus würde ich nach Matara mit dem Autobus fahren – ist nicht so überlaufen wie Galle, hat ein kleines, altes Fort und am südlichsten Punkt der Insel einen Leuchtturm, den man besteigen kann.
Als Nationalpark würde ich Ihnen Gal Oya empfehlen – ist noch nicht überlaufen. Vorher aber unbedingt anrufen, ob auch Bootsafaris stattfinden können (es ist sehr windig in dieser Gegend). Von da aus ist es nicht mehr weit nach Batticaloa. Auf dem Weg dorthin können Sie die Kraftplätze wie Buduruwagala und Maligavilla besuchen.
Ich war noch nie am bzw. auf dem Adams Peak, sorry. Von Koggala aus ist es aber ein „breiter Weg“, wie man bei uns in Österreich sagt.

LG nach Berlin
Christine Peinsteiner
www.lanka.at

 

 

Das könnte Sie auch interessieren:
* Südwestküste
* Weligama
* Buchshop


Über Ihren Kommentar freue ich mich:

Name:

Email:

Kommentar:

Neugierig geworden?
Hier können Sie Ihre Reise bzw. Ihren Sri Lanka-Urlaub online buchen:

<<<zurück<<<