Sri Lanka Blog # 254
Flüge buchen

Auf besonderen Wunsch einer Leserin möchte hier kurz beschreiben, wie ich immer die Flüge nach Sri Lanka (Colombo) buche.

Meine bevorzugte Fluglinie ist die Oman Air, ich buche direkt auf deren Website und nicht über einen Vermittler. Das hat zwei Gründe: Erstens wird man schneller upgegradet (in die Business-Kasse umgebucht) und zweitens ist man vor einem Konkurs einer Agentur geschützt (die Oman Air ist eine staatliche Fluglinie, der das eher nicht passiert). Gegen geringen Aufpreis kann man in Muscat während der Zwischenlandung eine Lounge besuchen, hier ist es nicht zu zugig von der Klimaanlagen wie in den öffentlichen Bereichen und im Preis sind Getränke und Speisen enthalten.

Ich fliege immer ab München; von dort aus kann man auch noch mit der Qatar-Airways (mit sehr neue Flotte) und mit der Emirates (mit der A380) fliegen, beide ebenfalls mit Zwischenstopps in deren Heimatländern im Mittleren Osten. Wer direkt fliegen will, kann die AUA ab Wien nehmen.

Wie ich beobachtet habe, sind die Flüge zirka drei Monate vor Reiseantritt am günstigsten, natürlich kann es bei geringer Auslastung zu Abweichungen kommen.

 

 

Das könnte Sie auch interessieren:
* Reiseshop
* Reisevorbereitungen
* Blog # 200 (Als Frau alleine nach Sri Lanka Reisen)


Über Ihren Kommentar freue ich mich:

Name:

Email:

Kommentar:

Neugierig geworden?
Hier können Sie Ihre Reise bzw. Ihren Sri Lanka-Urlaub online buchen:

<<<zurück<<<