Sri Lanka Blog # 283
Drohnen auf Sri Lanka

Sollten Sie eine große Drohne – über 200 g – zum Fotografieren auf der Insel benutzen wollen, müssen Sie diese bei der Zivilluftfahrtbehörde anmelden bzw. registrieren lassen.

Hier die Kontaktdaten:
Mr. Rohan Manukulasooriya, Deputy Director General (Airspace and Security Regulation), email: hodasr@caa.lk
Ms. S.G.D.Vineetha, Senior Civil Aviation Inspector (Aeronautical Information Service),  email: scaiais@caa.lk

Die Bewilligung ist personenbezogen, der Betreiber muss älter als 18 Jahre sein. Weiters muss eine gültige Haftpflichtversicherung vorliegen.

Drohnen für den Privatgebrauch unter 200 g und die nicht höher als 30 m fliegen brauchen keine Genehmigung.

Alle Details zu dieser Verordnung finden Sie hier in englischer Sprache.

 

 

Das könnte Sie auch interessieren:
* Bücher
* Rundreisen und Ausflüge
* Kritik


Über Ihren Kommentar freue ich mich:

Name:

Email:

Kommentar:

Neugierig geworden?
Hier können Sie Ihre Reise bzw. Ihren Sri Lanka-Urlaub online buchen:

<<<zurück<<<