Sri Lanka Blog # 49
Ankunft am Flughafen Colombo

Seit 1.1.2012 herrscht Visumpflicht auf Sri Lanka. Dieses kann man vorweg im Internet beantragen oder direkt am Flughafen lösen.

Als ich Anfang Jänner 2012 eingereist bin, hatte ich mir das Vorweg-Visa erspart und fand mich in einer langen Schlange vor dem Visa-Schalter wieder. Bei der Einreise im April standen nur noch drei / vier Menschen an. Also ist das Internet-Visa nicht zwingend erforderlich, vor Ort ist es halt etwas teurer.

Nachdem man am Flughafen angekommen ist, geht man entweder zum Visa-Schalter oder gleich zur Passkontrolle. Der Reisepass muss bei der Einreise noch mindestens sechs Monate gültig sein. Der Mitarbeiter von der Passkontrolle kontrolliert Reisepass und Visa und gibt einen Aufkleber in den Pass, erst damit hat man eine Aufenthaltsgenehmigung für 30 Tage.

Im Duty-Free können Sie noch Spirituosen, Süßigkeiten, etc. einkaufen, die Preise sind aber nicht wirklich günstiger.

Das Gepäck gibt es ein Stockwerk tiefer am Förderband. Bitte ungedingt beachten, dass Sie den richtigen Koffer vom Band ziehen. Wir hatten einen solchen Fall und es ist wirklich zum Problem geworden.

Auf dem Weg zum Ausgang gibt es saubere Toiletten, nehmen Sie diese Gelegenheit noch wahr. Weiter durch die grüne Schleuse, nichts zu verzollen.

Dann geht es weiter zu den Banken. Hier kann man zu einem relativ günstigen Kurs Euros in Rupies wechseln. Alle Schalter bieten den gleichen Kurs. Es gibt auch ATM's (Bankomaten) nebenan.

Im nächsten Raum warten auch schon die Fahrer, Reiseleiter und Abholer, die einen in Empfang nehmen. Sollten Sie kein Taxi gebucht haben, gibt es auf der rechten Seite Agenturen, die Taxifahrten anbieten. Es gibt Preislisten und vernünftige Preise, meist günstiger als wenn man sich vom Hotel bzw. Gästehaus abholen lässt.

Kleiner Tipp von mir: Sollten Sie mit Ihrem Fahrer schon in Kontakt stehen, treffen Sie sich mit ihm vor dem Dialog-Stand am linken Eingang. Ist einfacher, als in der ganzen Menschenmenge den richtigen Fahrer zu finden.

Im Empfangsraum gibt es auch noch eine Reihe von Geschäften, hier kann man zB auch eine SIM-Karte kaufen. Beachten Sie, dass Sie dafür ein freigeschaltenes Handy brauchen.

Und dann geht es los – der Urlaub kann beginnen.


Das könnte Sie auch interessieren:
* Rundreisen
* Regionen
* Reisevorbereitungen

 

 


Über Ihren Kommentar freue ich mich:

Name:

Email:

Kommentar:

Neugierig geworden?
Hier können Sie Ihre Reise bzw. Ihren Sri Lanka-Urlaub online buchen:

<<<zurück<<<