Mobil Menu

 

Sri Lanka - Hotelbewertung Maskeliya Oya Family Park

 

Maskeylia Oya Family Park, Norton Bridge
September 2017

Wer Abgeschiedenheit und Ruhe sucht, ist in diesem kleinen Hotel goldrichtig. Hier gibt es nur Natur und Vögel – kein Straßenlärm oder Ähnliches stört die Idylle.

Die Zufahrt ist etwas schwierig, da sie über eine mit Steinen belegten Weg führt. Mein Fahrer hat sich gleich seinen Reifen ruiniert.

Vor Ort angekommen, ist man in einer anderen Welt. Man wird mit einer Tasse Tee empfangen und beim Blick von der Terrasse sieht man nur Grün, keine Häuser, nur Natur.

Mir wurde ein Bungalow auf Stelzen oberhalb des Haupthauses angeboten. Da ich jedoch alleine war, hatte ich Bedenken und blieb in einem Zimmer im unteren Gebäude. Das Zimmer war zweckmäßig eingerichtet und es gab sogar Warmwasser. Für die kühlen Temperaturen vor Ort eine Wohltat am Abend. Überhaupt braucht man in dieser Gegend warme Kleidung für die Abend- und Morgenstunden.

Die ganze Anlage ist etwas in die Jahre gekommen und man merkt, dass es eine „Männerwirtschaft“ ist, keine liebevollen Details. Es gibt einen Pool und einen Teich, laden aber nicht wirklich zum Schwimmen ein.

Das Essen ist typisch für ein Gästehaus, wir bekamen am Abend Hühnchen mit Pommes und Gemüse und am Morgen Spiegelei und Toastbrot mit Butter und Marmelade, sowie Obst.

Der Aberdeen-Fall liegt nur etwa vier Kilometer entfernt und ist ein Ausflugsziel mittels Tuck-Tuck, aber auch als Wanderung.

Buchungsmöglichkeit -> hier

Das könnte Sie auch interessieren:
* Adams Peak
* Hochland
* Wanderungen

 

Neugierig geworden?
Hier können Sie Ihre Reise bzw. Ihren Sri Lanka-Urlaub online buchen:

>>>weiter>>>