Welcome to Sri Lanka

  •  

     

  •  

     

 

Sri Lanka Blog # 320
Ausflüge einst und jetzt

Immer wieder muss ich mitansehen, dass die Reiseleiter von den Agenturen in den Hotels nach wie vor die gleichen Ausflüge wie vor 20, 25 Jahren anbieten. Fahrt nach KandyElefantenwaisenhaus, Kräutergarten, Zahntempel, Goldschmied, traditionelle Tänze, Batikshop.

Lesen die Mitarbeiter dieser Agenturen bzw. die Reiseleiter in den Hotels keine Reiseforen? Überall wird gepredigt, dass man keinen Schmuck, keine Kräutersachen und kein Batik mehr kaufen soll. Jahrelang, ja jahrzehntelang hat man die Touristen übers Ohr gehauen und viel zu hohe Preise verlangt bzw. viel zu hohe Provisionen ausbezahlt.

Wir sind zwar keine Chinesen, die überall auf der Welt bestens organisiert sind – wir können aber trotzdem in Foren schreiben und entsprechende Informationen rauslesen.

Ich würde den Incoming-Agenturen auf Sri Lanka dringend anraten, ihre Touren zu überdenken und auch individuelle Touren – wie die Jungs am Strand – anzubieten. Jeder Gast würde dann das bekommen, was er möchte. Ein Beispiel: Meine Freundin aus Hamburg wollte Rafting machen und spracht mit dem Hotel-Reiseleiter – er bot ihr die „normale“ Kandy-Tour an, natürlich ohne Rafting.


 

Über Ihren Kommentar freue ich mich:

Name:

Email:

Kommentar:

Neugierig geworden?
Hier können Sie Ihre Reise bzw. Ihren Sri Lanka-Urlaub online buchen:

Sri Lanka | ITS