Welcome to Sri Lanka

  • Allgemeine Informationen über

    Sri Lanka

  • Küsten auf

    Sri Lanka

  • Bevölkerung von

    Sri Lanka

  • Wirtschaft auf

    Sri Lanka

  • Geschichte von

    Sri Lanka

 

Sri Lanka,
allgemeine Informationen

Sri Lanka |  Colombo

 

Sri Lanka ist offiziell eine Demokratische Sozialistische Republik, vor 1972 unter den Namen Ceylon bekannt. Von Norden nach Süden ca. 440 km lang und an der breitesten Stelle ca. 220 km breit, gesamt ca. 65.500 km². Der Regierungssitz ist Sri Jayawardenepura (Kotte), Hauptstadt und auch die größte Stadt ist Colombo.

 

Die Küste von Sri Lanka ist vor allem im Westen, Süden und Südosten von Palmen gesäumt und somit Urlaubsziel Nummer 1. An der nördlichen Küste findet man Lagunen, im Osten zahlreiche Strandseen. An der stärker zerklüfteten nordöstlichen Küste liegt der Hafen von Trincomalee, der als einer der besten natürlichen Häfen der Erde gilt. An der Südwestküste befinden sich u. a. der weitgehend künstlich angelegte Hafen von Colombo und der Hafen von Galle. Die Gesamtlänge der Küste Sri Lankas beträgt 1300 Kilometer.

Sri Lanka | Menschen

Bevölkerung Sri Lankas (ca. 21 Mio)

Etwa 74 Prozent der Bevölkerung Sri Lankas sind Singhalesen, deren Glaube der Buddhismus ist. Die größten Minderheiten sind die Tamilen, die zusammen ca. 18 Prozent der Bevölkerung ausmachen und sich zum Hinduismus bekennen. Die restliche Bevölkerung umfasst die Moors (Nachfahren der arabischen See- und Handelsleute; Muslime), die Burgher (Nachkommen/Mischlinge der Portugiesen und Niederländer) und die Weddha, die Ureinwohner Sri Lankas. Heiliger Berg aller Konfessionen ist der Adams Peak.

 

Informationen:

 





Das könnte Sie auch interessieren:

* Reisevorbereitungen
* Tipps und Tricks
* Blog # 198 (ETA-Website)



Neugierig geworden?
Hier können Sie Ihre Reise bzw. Ihren Sri Lanka-Urlaub online buchen:

Sri Lanka | ITS