Mobil Menu

 

Sri Lanka Blog # 303
Toddytapper

Was ist Toddy? Auf Sri Lanka ist er unter den einfachen Namen „Ra“ zu kaufen. Es ist der vergorene Saft der Kokosblüte, der bis zum Abend in den verschiedenen Gärungsstufen in entsprechenden Shops zu erwerben ist. Je später der Nachmittag, desto intensiver die Gerüche, desto vergorener der Saft. Einem europäischen Näschen nicht immer zugetan.

Wenn Sie an der Westküste entlang fahren, sehen sie wahrscheinlich die Toddytapper, die in den Palmkronen von einer Palme zur anderen tänzeln. Ein gefährliches Unterfangen. Während verschiedener Urlaube innerhalb von sechs Jahren im gleichen Hotel hatten wir zwei Todesfälle zu verzeichnen.

Der Toddytapper kommt am Morgen und am Abend, klettert auf die Palmen und wechselt das Töpfchen, das unter der angeschnittenen Palmenblüte hängt. Etwas später kommt der kleine LKW, der die Kanister mit dem „Ra“, dem Palmenwasser einsammelt.

„Ra“ ist wirklich etwas für Hartgesottene. Der Geschmack von vergorener Milch mischt sich mit einem strengen Bieraroma. Während eines Urlaubs werden Sie Beachbürschchen oder Fahrer davon kosten lassen. Ich persönlich bevorzuge das Zeug lieber unter den Namen Arrak, wenn es mit Reiswasser zu einem Schnaps gebrannt worden ist.  

 

 

Das könnte Sie auch interessieren:
* Bücher
* Landwirtschaft
* Essen und Trinken


Über Ihren Kommentar freue ich mich:

Name:

Email:

Kommentar:

Neugierig geworden?
Hier können Sie Ihre Reise bzw. Ihren Sri Lanka-Urlaub online buchen:

Sri Lanka | ITS

<<<zurück<<<