Mobil Menu

 

Sri Lanka Blog # 112
Salzgewinnung

Da ich in einem historischen Salzabbaugebiet – im Salzkammergut - wohne, interessiert es mich auch immer wieder, wie in anderen Ländern Salz erzeugt wird.

Selbstverständlich wird auf Sri Lanka das Salz aus dem Meerwasser gewonnen. In Lagunen (zB bei Puttalam) bzw. in speziellen Salzbecken (zB bei Hambantota) wird Salzwasser verdunstet und das dadurch gewonnene Salz zu riesigen konischen Quadern aufgetürmt.

Da Regenwasser die Verdunstung „verwässern“ würde, gibt es die Salzgewinnungsanlagen hauptsächlich in den Trockenzonen der Insel.

Auch die Kolonialherren wussten um den Wert des „weißen Goldes“ und forcierten bereits damals die Salzherstellung. Bis heute sind die Methoden gleich geblieben, nur die Maschinen zur Aufschichtung haben sich verändert.

Persönliche Story am Rande:
Als ich die Fotos in Hambantota machte, fuhr ein Polizeiauto ganz langsam vorbei. Ich hatte schon Angst, dass man mich verweisen würde, da das Fotografieren dieser Anlagen eigentlich nicht erlaubt ist. Aber – siehe da: Hinter mir plakatierte ein Einheimischer einen Masten und das erregte das Aufsehen der Sicherheitsbeamten.

 

Das könnte Sie auch interessieren:
* Natur
* Landwirtschaft
* Südostküste

 


Über Ihren Kommentar freue ich mich:

Name:

Email:

Kommentar:

Neugierig geworden?
Hier können Sie Ihre Reise bzw. Ihren Sri Lanka-Urlaub online buchen:

<<<zurück<<<