Mobil Menu

 

Sri Lanka - Sasseruwa (Reswehera)

 

 

Sasseruwa (Reswehera)

Etwas südwestlich von Anuradhapura, in der Nähe des Aukana-Buddhas, liegt inmitten des Dschungels auf einer kleinen Anhöhe diese Tempelanlage.

Die Hauptattraktion ist der in den Gneisfelsen gehauene Buddha, der aber sehr wahrscheinlich nie ganz fertig gestellt wurde. Ein schöner Platz für eine Meditation oder ein kleines Gebet, denn der heilige Ort ist sehr ruhig und meist ohne Besucher; nur der Klang der Natur ist zu hören.

Nebenbei gibt es noch einen Boddhi-Baum und zwei Höhlentempel mit Statuen und Wandzeichnungen. Eine Grabstelle von Mönchen, geschmückt mit Dagobas, liegt am Ende des Rundganges.

Nach der Gründerzeit soll die Anlage aus 99 Höhlen bestanden haben, Heimat für an die 300 Mönche; heute sieht man nicht mehr viel davon.

Der Tempelaufseher verabschiedet uns mit folgenden Satz: „Wilde Elefanten besuchen oft die Tempelanlage, aber sie fügen keinen Schaden zu, denn sie wissen: das ist ein heiliger Platz.“

Das könnte Sie auch interessieren:
* Anuradhapura
* Dambulla
* Mihintale

 

Neugierig geworden?
Hier können Sie Ihre Reise bzw. Ihren Sri Lanka-Urlaub online buchen:

>>>weiter>>>