Mobil Menu

 

Sri Lanka Blog # 93
24. Mai 2013 - Wesak auf Sri Lanka

Heute wird auf Sri Lanka Wesak gefeiert. Man zelebriert Buddhas Geburt, Buddhas Erleuchtung und Buddhas Tod.

Schon Wochen im Voraus werden in den Familien aus Seidenpapier und Holzstäbchen kunstvolle Lampions gebastelt, die am Wesak-Tag vor dem Hauseingang aufgehängt werden. Es wäre nicht Sri Lanka, wenn es nicht auch Wettbewerbe um die schönste Wesak-Lampe geben würde.

Am Wesak-Tag selbst und auch an den Tagen danach gibt es viele Dana-Speisungen, d. h. dass große Mengen von Speisen gekocht und damit Mönche in den Klöstern und Menschen auf der Straße verköstigt werden.

Selbstverständlich wird auch der Tempel besucht, gekleidet ist man wie auch an „normalen Vollmondtagen“ in weißem Gewand.

Ich war vor ca. 4 Wochen im Tempel von Kalutera und da wurde die Dagoba gerade gewaschen: Vom Fluss wurde Wasser auf die Dagoba gepumpt und mittels einem sehr großen Mopp sie gewaschen; große Seifenblasen schwebten durch die Lüfte.

Zum Wesak-Fest ist die Dagoba wunderschön beleuchtet, hier ein Foto aus dem Jahr 2010.

 

Sri Lanka | Dagoba von Kalutara am Wesak-Tag

Das könnte Sie auch interessieren:
* Posom Poja
* Buddhistische Kraftplätze
* Heiligenbilder

 


Über Ihren Kommentar freue ich mich:

Name:

Email:

Kommentar:

Neugierig geworden?
Hier können Sie Ihre Reise bzw. Ihren Sri Lanka-Urlaub online buchen:

<<<zurück<<<